Brandschutzerziehung

für Kindergärten und Kindertagesstätten

Seit mehreren Jahren bietet der Löschzug Uellendahl den Kindergärten im Löschgebiet die Möglichkeit an, eine Brandschutzerziehung durchzuführen.

Ziel dieser Brandschutzerziehung soll es sein, zum einen den Kindern die Tätigkeit der Feuerwehr näher zu bringen und sie zum anderen über die richtigen Verhaltensregeln im Notfall aufzuklären.


Teil 1 - Wir besuchen den Kindergarten / die Kita

Zu diesem Zweck besuchen wir die Kinder zunächst in ihrem Kindergarten. Anhand von Folien zeigen wir ihnen die verschiedenen Einsatzbereiche der Feuerwehr. Dies hilft meist das Eis zu brechen und somit eine Grundlage für die eigentlichen Themen der Brandschutzerziehung zu schaffen.

Weiter geht es mit dem Thema Feuer. Zusammen mit den Kindern werden die verschieden Möglichkeiten zur Entstehung eines Feuer, z.B. durch eine unbeaufsichtigte Kerze, erörtert und die richtigen Verhaltensweisen beim Verlassen verrauchter Räume und der richtige Notruf geübt.

In diesem Zusammenhang werden die Kinder direkt an ein mögliches Tragen einer Fluchthaube gewöhnt.Anschließend legt ein Kamerad noch seine mitgebrachte Schutzausrüstung an. Dies dient nicht nur dem Zweck der Belustigung, sondern gewöhnt die Kinder auch an den meist merkwürdigen Anblick eines vollständig ausgerüsteten Feuerwehrmanns.


Teil 2 - Sie besuchen uns im Feuerwehr-Gerätehaus

Der Zweite Teil der Brandschutzerziehung besteht aus einem Besuch der Wache des Löschzug Uellendahls.Hier wird den Kindern ein kurzer Film gezeigt, der ihnen einen kleinen Eindruck vermitteln soll, was zwischen Anruf und Eintreffen der Feuerwehr so alles geschieht. Danach wird das Löschfahrzeug genauer unter die Lupe genommen.

Für die Kinder besteht die Möglichkeit alle Geräte des Fahrzeuges zu begutachten und viele Fragen zu stellen. Bei gutem Wetter dürfen die Kinder danach selbst ans Strahlrohr und ein bisschen Feuerwehrmann / -frau spielen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen und Terminabsprachen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpersonen:

HBM Nils Ludwig, Brandschutzerziehungen
Mobil: +49172 2087336
Email: nils.ludwig@loeschzug-uellendahl.de